Davide Leonardi

war Game Designer bei Aeria Games
 

Das folgende Interview wurde mit Davide geführt, als er noch bei Aeria Games gearbeitet hat. Manche Antworten sind daher gegebenenfalls nicht mehr aktuell.

Welche Ausbildung hast du gemacht?

Game Development

Worauf hast du dich spezialisiert?

Game/Level Design mit Fokus auf Content Design

Was für eine Vorbildung hattest du als du an der S4G angefangen hast?

Mittlere Reife, Hobby-Entwickler in 3D

Erzähle uns etwas über deinen Werdegang und deine Tätigkeit bei Aeria Games.

Als ich aus der Schule kam war für mich klar, dass ich etwas mit Musik oder Games machen möchte, da ich beides zu meinen Leidenschaften zähle.  Als ich dann von der S4G abgegangen bin, habe ich in einem kleinen Entwicklerstudio namens Spectacle Games gearbeitet und konnte meine gelernten Fähigkeiten weiter ausbauen. Nach Spectacle Games bin ich zu Gamigo/Aeriagames gegangen und konnte an dem alt bestehenden Projekt Fiesta Online arbeiten, für das ich heute noch Content entwickle.

Von wem oder was lässt du dich inspirieren? Wer waren bzw. sind deine “Heroes” aus der Games-Branche?

Meine Inspiration entsteht sehr viel durch mein direktes Umfeld von Freunden/innen und Arbeitskollegen/innen. Vor allem der Austausch mit anderen Menschen bringt mich weit – sei es innerhalb der Industrie oder außerhalb. Natürlich ist das Spielen der Games für einen Game Designer ein absolutes must do! Durch gute Spiele brodelt es in mir nur so, Neues zu kreieren. Und zu guter Letzt inspirieren mich Vorträge! Um ein paar Namen zu nennen lasse ich mich auch von Rednern inspirieren wie z.B. von Jane McGonigal bei den TED-Talks oder auch diverse Speaker und Talks von der GDC (Game Developers Conference).

Porträt von dem Absolventen Dave Dragomirovic
Mädchen und Monster aus dem Spiel Sea of Solitude

“Die S4G ist für mich wie eine Familie, die dich dabei unterstützt, über dich selbst hinauszuwachsen und die dir einen super Einstieg in der Games-Industrie ermöglicht.”

Mädchen sitzt auf Boje in dem Spiel Sea of Solitude
Was macht in deinen Augen die S4G aus?

Der direkte Zugang zur Games-Industrie! Die S4G bietet ein sehr gutes Angebot an aus einem großen Pool von Dozenten/innen, die gute Kenntnisse in den verschiedensten Bereichen der Branche mitbringen. Das steigert auch die Möglichkeit, nach der Ausbildung einen Job zu ergattern. Des Weiteren unterstützt die S4G deine Ziele und motiviert dich aus deiner Comfort-Zone herauszukommen und aufzublühen.

Welchen Rat würdest du Bewerbern und Schülern auf den Weg geben?

Neben euren Hard-Skills sollten eure Soft-Skills nicht zu kurz kommen. Ich finde, wenn der/die jenige ein guter Team Player ist und ins Team passt, bevorzuge ich diese/n Kandidat/in mehr als ein Profi, mit dem ich nicht arbeiten kann. Zusätzlich solltet ihr auch dazu bereit sein, jeden Tag etwas Neues zu lernen, da die Technologie der Spielentwicklung sehr schnell voranschreitet und du dich immer up-to-date halten solltest.

Starte jetzt deine Karriere

Unsere drei Ausbildungsprogramme startet jeweils jährlich im Oktober. 

Eine Bewerbung ist ab sofort für den nächsten Starttermin möglich. Klicke hier!

Förderung & Finanzierung

Durch den Status einer staatlich anerkannte Bildungseinrichtung gelten für unsere Auszubildenden diverse Förderungs- und Finanzierungsoptionen.

Unser Schnupperkurs

Nimm an unserem einwöchigen Workshop teil und bekomme einen spannenden Einblick in die S4G und  lerne Software direkt von Profis aus der Games-Industrie.

Semesterprojekte

Drei Projekte während der zweijährigen Ausbildung in übergreifenden Teams bereiten unsere Auszubildenden perfekt auf einen Job in der Industrie vor.

Termine

Du willst uns persönlich kennenlernen? Zum Tag der offenen Tür sowie im Schnupperkurs an einem der beiden Standorte oder aber auf diversen Messen hast Du die Gelegenheit dazu.

Kontakt

S4G School for Games GmbH
Staatlich anerkannte Ergänzungsschule

Standort Berlin
Grünberger Straße 54, 10245 Berlin

Tel: +49 (0)30 965 952 44
berlin@school4games.net

Standort Hamburg
RCADIA, Oberer Landweg 27-29, 21033 Hamburg

Tel: +49 (0)40 537 987 020
hamburg@school4games.net

Mitglied im

Zur Webseite vom game Verband gelangen

AZAV zertifiziert

Zur Webseite von proCum Cert gelangen