Phone

Interaction Design

Kurs-Nr.:
WD103
Preis:
300,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
keine Angabe
Gruppe:
Anwender
Level:
Basic

Beschreibung

bild 250px x 250px In diesem zweitägigen Grundkurs erhalten die Teilnehmer zunächst einen Überblick über die Entwicklung und die Ziele des Interaction Designs. Anhand diverser kleiner praktischer Probleme werden gestalterische, psychologische und ergonomische Lösungen gemeinsam betrachtet und diskutiert.

Jeder Teilnehmer formuliert anhand zuvor erlernter Methoden die Ziele eines eigenen kleinen Test-Projekts.

Am Ende steht eine praktische Aufgabe – die Gestaltung einer einfachen Mobile-App.
Die Ergebnisse werden im Abschluss gemeinsam präsentiert und diskutiert.

ZIELE

INHALT

  • Einführung in die Grundlagen des Interaction Designs

  • Schwerpunkt User Interface Design

  • Unter Einbezug von unterschiedlichen Benutzerprofilen und Szenarios (User-Cases)

  • Ausblick auf weitere Bereiche der Interaktiven Gestaltung (z.B. Soziale und emotionale)

  • Betrachtung aktueller Entwicklungen (z.B. UI für Mobile Web-Apps, Adaptive- & Responsive Design)

  • Betrachtung moderner Produktions-Workflows

  • Einführung in Prototyping und Usability-Testing
  • Die Geschichte des Interaction Design

  • 6 Prinzipien für UI-Design (aus den Bereichen Gestaltung, Ergonomie und Psychologie)

  • UI-Designs gemeinsam nach neu gelernten Kriterien untersuchen und bewerten

  • Einführung in die Arbeitsmethoden Sketching, Prototyping, Usability-Testing

  • Exkurs: Affordance und Skeumorphismus

  • Ausblick: Akt. Schnittstellen Entwicklungen (Kinetische Eingabegeräte, Motion-Tracking, Oculus Rift etc.)

Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.

Zweck der Datenverarbeitung
Die Erhebung deiner persönlichen Daten ist erforderlich, um mit Dir im Falle einen Zustandekommens des Workshops (bei ausreichendem Interesse) Kontakt aufnehmen zu können.
Dauer der Speicherung
Deine Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn der Workshop an dem Interesse besteht aus unserem Portfolio genommen wurde. Spätestens aber nach 5 Jahren.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als Nutzer hast Du jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Dich gespeicherten Daten kannst Du jederzeit abändern bzw. löschen lassen. Schreibe hierzu einfach eine E-Mail an datenschutz[a]school4games.net

*

* notwendige Angaben

Kategorie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen