Wir steuern wieder aufs Jahresende zu und damit auch auf eine neue Staffel an Schnupperkursen. Der letzte Games Roundup Schnupperkurs des Jahres ist bereits vorüber, aber 2021 geht es im Februar weiter. Sichert Euch bei Interesse hier einen Platz.

Informationen zum Schnupperkurs und die Termine in 2021 findet Ihr in diesem Beitrag. 👇

Der einwöchige Games Roundup Workshop ist der ideale Einstieg in unser Bildungsangebot. Als Schnupperkurs bietet er Einsteigern einen perfekten Einblick in die Entwicklung von digitalen Games. Alle Teilnehmer/innen werden danach die Zusammenhänge des Games-Marktes (inkl. aktueller Unternehmen, Produkte, Zahlen, Entwicklungen und Tendenzen etc.) verstehen und für sich klar definieren können, in welchem Bereich und Jobprofil man persönlich eine berufliche Perspektive hat.

Es werden die wichtigsten Fachbegriffe in den Bereichen Entwicklung und Produktion von digitalen Spielen sowie Game Design-Fachbegriffe, Konzepte, Methoden, Software und Tools (Editoren) vermittelt. Zusätzlich erhält man von Profis aus der Industrie einen Überblick zu den vorrangig eingesetzten Programmen und Tools im Bereich der Programmierung und der grafischen Umsetzung und kann teilweise selbst Hand anlegen.

Der Workshop findet mehrmals im Jahr zu festen Terminen statt und ist ideal für Schüler (ab 15 Jahren), da die Termine sich größtenteils an den Berliner Ferienzeiten orientieren.

  Die Termine für 2021 stehen fest 

01. – 05.
Februar 2021

06. – 09.
April 2021

02. – 06.
August 2021

18. – 22.
Oktober 2021

  Impressionen  

  Das könnte dir auch gefallen  

Wie läuft die Ausbildung an der S4G zu Corona Zeiten?
Wie läuft die Ausbildung an der S4G zu Corona Zeiten?

Über unsere Social Media Kanäle haben wir Euch bereits darüber informiert wie wir die Durchführung der Ausbildung trotz der Pandemie gewährleisten. Für alle, die die Beiträge zu diesem Thema verpasst haben, möchten wir über diesen Weg nochmal Klarheit schaffen. Das...

Jobprofil vorgestellt: Game Designer/in
Jobprofil vorgestellt: Game Designer/in

In Beratungs- und Bewerbungsgesprächen merken wir immer wieder, dass viele kreative Nachwuchstalente da draußen zwar wissen, dass sie Spiele entwickeln möchten, sich aber nicht mit den Karrieremöglichkeiten der Games-Branche auskennen. Mit diesem Blogpost starten wir...

Selber Spiele entwickeln mit dieser kostenlosen Software! (Part 2)
Selber Spiele entwickeln mit dieser kostenlosen Software! (Part 2)

Vor einigen Wochen haben wir Euch in diesem Beitrag bereits drei empfehlenswerte, kostenlose Engines sowie Software für Game Artists vorgestellt. Heute möchten wir mit dem zweiten Part dieser Mini-Reihe noch weitere Möglichkeiten aufzeigen, wie Ihr zuhause erste...