Wir bilden den kreativen Nachwuchs
für die Games-Branche aus!

Als spezialisierte Bildungseinrichtung bieten wir seit 2011 ein umfassendes Bildungskonzept für die Games-Industrie an. Unser Kernteam kann auf die Erfahrung vieler Berufsjahre in dieser speziellen Branche zurückgreifen. Diese fließt zusammen mit den vielen  vorhandenen Industriekontakte gewinnbringend in unsere verschiedenen Bildungsprodukte ein.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf unseren drei Ausbildungen Game Development, Game Engineering und Game Graphics. Sie behandeln die drei Kernbereiche der Spieleentwicklung und wenden sich vor allem an Berufseinsteiger*innen oder Quereinsteiger*innen. Für diese Zielgruppen besteht die Möglichkeit ihr vorhandenes Wissen in einer der Fachrichtungen unter professionellen Bedingungen auf ein neues Level zu heben und uns als Sprungbrett in diese so spannende Branche zu nutzen.

Unser Angebot umfasst darüber hinaus auch Workshops und Schulungen für Fachkräfte und Firmen, um ihre Mitarbeiter*innen weiterzubilden. Somit bieten wir für jede Erfahrungsstufe das maßgeschneiderte Programm. Ganz nach unserem Motto: Bildung, ein Leben lang!

Lehrkräfte aus der Industrie unterrichten an der S4G

Lehrveranstaltungen während jeder Fachausbildung

%

unserer Alumni finden direkt nach ihrer Ausbildung einen Job

Lehrkräfte aus der Industrie unterrichten an der S4G

Lehr-veranstaltungen während jeder Fachausbildung

%

unserer Alumni finden direkt nach ihrer Ausbildung einen Job

Game Development

Dieses Ausbildungsprogramm wurde speziell für Berufseinsteiger*innen und Branchenwechsler*innen entwickelt, die in einem der Bereiche Game Design, Level Design bzw. Project Management tätig werden wollen.

Game Design · Level Design · Production
Game Analyse · Narrative Design · System Design

Game Engineering

Diese zweijährige Ausbildung wendet sich an alle die in der Programmierung eine gewisse Faszination sehen und später als Spieleprogrammierer*in, Engine Developer*in sowie Backend- oder Frontend-Entwickler*in tätig werden wollen.

Code Design · Asset Management
Frontend & Backend Programmierung · C++/ C#

Game Graphics

Dieses Ausbildungsprogramm zielt auf alle künstlerisch begabten und an Grafik interessierten Berufseinsteiger/innen und Branchenwechsler*innen, die nach den zwei Jahren in den Bereichen der Erstellung von 2D- und/oder 3D-Grafik tätig werden wollen.

2D Game Art · 3D Modeling · Animation
Concept Art · Texturing · User Interface Art

Icon

Game Development

Dieses Ausbildungsprogramm wurde speziell für Berufseinsteiger*innen und Branchenwechsler*innen entwickelt, die in einem der Bereiche Game Design, Level Design bzw. Project Management tätig werden wollen.



Game Design · Level Design · Production
Game Analyse · Narrative Design · System Design
...


Mehr erfahren

Game Development

Zwei Game Engineering Schüler schreiben Scripte
Icon

Game Engineering

Diese zweijährige Ausbildung wendet sich an alle die in der Programmierung eine gewisse Faszination sehen und später als Spieleprogrammierer*in, Engine Developer*in sowie Backend- oder Frontend-Entwickler*in tätig werden wollen.



Code Design · Asset Management
Frontend & Backend Programmierung · C++/ C#
...


Mehr erfahren

Game Engineering

Zum Fachbereich Game Graphics
Icon

Game Graphics

Dieses Ausbildungsprogramm zielt auf alle künstlerisch begabten und an Grafik interessierten Berufseinsteiger*innen und Branchenwechsler*innen, die nach den zwei Jahren in den Bereichen der Erstellung von 2D- und/oder 3D-Grafik tätig werden wollen.



2D Game Art · 3D Modeling · Animation
Concept Art · Texturing · User Interface Art
...


Mehr erfahren

Game Graphics

  Unser Blog  

Tipps zum Selbststudium – Part 1
Tipps zum Selbststudium – Part 1

Uns erreichen immer wieder mal Fragen bezüglich Möglichkeiten sich bereits vor einer möglichen Ausbildung bei uns weiterzubilden. Sei es, um überzeugende Arbeitsproben für eine erfolgreiche Bewerbung zu erstellen oder einfach, um sich bereits in den eigenen vier...

read more
Tipps zum Selbststudium – Part 2
Tipps zum Selbststudium – Part 2

Willkommen im zweiten Teil unserer kleinen aber feinen Serie mit dem Thema "Tipps zum Selbststudium". Heute widmen wir uns nun dem populären Game Art Bereich. Wer sich für die grafische Erstellung von Game Content interessiert, wird es wissen. Auch hier gibt es ein...

read more
Tipps zum Selbststudium – Part 3
Tipps zum Selbststudium – Part 3

Aufgrund des Starts unserer Ausbildungen an zwei Standorten, musste der Blog im Herbst eine kleine Auszeit nehmen. Nachdem nun unsere neuen Jahrgänge bereits tief im ersten Semester stecken, nahmen wir uns nun endlich die Zeit, um unsere "Tipps zum Selbststudium"...

read more

Bleibe up-to-date

Erhalte unseren Newsletter mehrmals im Jahr direkt in dein Postfach und verpasse keine Neuigkeiten.

Aber immer nur dann, wenn wir wirklich was zu berichten haben wie neue Bildungsangebote, frische Semesterprojekte zum Runterladen, exklusive Aktionen etc.

Jetzt abonnieren!

  Next Stop, Job!  

Für unsere Teilnehmer*innen sind wir eine wichtige Etappe auf dem Weg in die Games-Industrie. Aufgrund der täglichen Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern in Form von Lehrkräften direkt aus der Branche, intern stattfindenden Recruitment Days mit Vertretern von Entwicklungsstudios sowie die Teilnahme an Fachveranstaltungen ist man bei uns vom ersten Schultag an super vernetzt.

Hieraus ergibt sich unsere beachtliche Vermittlungsquote in den Job direkt nach Abschluss der Ausbildung. Die folgenden Interviews zeigen Dir einige Beispiele in welchen Studios unsere Ehemaligen nach ihrer Zeit an der S4G gelandet sind und welche Jobs sie dort ausüben. Viel Spaß beim Lesen!

Porträt von dem Absolventen Paul Kaloff

In unserer Branche reicht es nicht nur, Videospiele zu mögen. Ihr müsst auch an der Entwicklung und den Abläufen hinter den Kulissen eines Spiels interessiert sein. Wissen und Erfahrung sammelt man alles über Zeit, selbst Kreativität kann trainiert werden – aber eine “Leidenschaft für den Beruf” kann euch niemand beibringen.

Katja Seehafer
Level Designerin, KING

  Triff uns hier!  

S4G Online Infoabend
S4G Online Infoabend
03.06.202417:00 - 18:00

Du kommst nicht aus Berlin oder Hamburg? Kein Problem, dann nutze unseren online durchgeführten Infoabend und stelle deine Fragen auf diesem Wege persönlich an uns, ganz bequemt vom eigenen PC aus.

IdeenExpo Hannover
IdeenExpo Hannover
Jun 8 - 16.06.2024 All Day Event

Die IdeenExpo ist Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik auf rund 110.000 Quadratmetern. Und wir sind am Gemeinschaftsstand "The Game" dabei. Kommt uns in Halle 6 besuchen, der Eintritt ist frei.

Perspektivmesse Falkensee
Perspektivmesse Falkensee
13.06.202410:00 - 17:00

Wie bereits in den letzten Jahren kommen wir auch diesmal gern in die Berliner Vorstadt Falkensee, um auf dieser Bildungsmesse uns und unsere Ausbildungen zu präsentieren und alle Interessenten umfassend zu beraten.

Bewirb dich jetzt!

Unsere drei Ausbildungsprogramme starten jeweils jährlich im Oktober an beiden Standorten sowie online. Eine Bewerbung ist jederzeit für den kommenden Starttermin möglich. Mehr Infos bekommst du hier!

Probier dich aus!

Uns einwöchiger Schnupperkurs bietet die eine tolle Möglichkeit uns und auch dich in unserem Setup auszuprobieren. Eine Teilnahme ist an beiden Standorten sowie auch rein online möglich. Die Termine findest du hier.  

Lass es dir fördern!

Als anerkannte Bildungseinrichtung gelten für unsere Teilnehmer*innen beider Standorte diverse Förder- und Finanzierungsoptionen, die es jedem ermöglicht eine Ausbildung bei uns zu absolvieren. Mehr Infos hier.

S4G School for Games GmbH

Standort Berlin
Staatlich anerkannte Ergänzungsschule
Grünberger Straße 54
10245 Berlin

Tel: +49 (0)30 965 952 44
berlin@school4games.net

Standort Hamburg
Anerkannte Ergänzungsschule
Friedrich-Ebert-Damm 145
22047 Hamburg

Tel: +49 (0)40 537 987 020
hamburg@school4games.net

Mitglied im

Zur Webseite vom game Verband gelangen

AZAV zertifiziert

Zur Webseite von proCum Cert gelangen