Noah Carev

Megagon Industries, Art Generalist
 

Welche Ausbildung hast du gemacht?

Game Graphics

Worauf hast du dich spezialisiert?

Während der Ausbildung habe ich mich auf 2D / Concept Art spezialisiert.

Was für eine Vorbildung hattest du als du an der S4G angefangen hast?

Vor der Ausbildung habe ich einen B.A. als Graphic Designer absolviert und ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt.

Erzähle uns etwas über deinen Werdegang und deine Tätigkeit bei Megagon Industries.

Ich hatte das Glück, dass mich Daniel von Megagon Industries kurz vor meinem Abschluss an der S4G gefragt hatte, ob ich Lust hätte an Lonely Mountains: Downhill mitzuarbeiten. Auch wenn es weniger Concept Art und mehr Level Art ist, habe ich zugesagt und bis heute meine Entscheidung nicht bereut. Mittlerweile bin ich für viele Bereiche verantwortlich. Zum Beispiel 3D, Level Art, Concept Art, KeyArtworks und Art Direction für neuen Content.

Von wem oder was lässt du dich inspirieren? Wer waren bzw. sind deine “Heroes” aus der Games-Branche?

Es gibt verschiedene Dinge, die mich inspirieren. Das könnte ein einfacher Spaziergang sein oder ein Artwork auf Artstation, aber auch bestimmte Spiele wie “Ori and the Blind Forest” oder die “Paper Mario” Reihe. Meine “Heroes” sind diejenigen Spiele, die mich zum Gaming gebracht haben, das sind in erster Linie “Pokémon” und “The Legend of Zelda: Ocarina of Time”.

Porträt vom Absolventen Noah Carev
Level Blockout und Final Game View Lonely Mountains: Downhill

“Mit der S4G war es mir möglich meine Hobbys (Gaming & Art) im Beruf zu vereinen und sowohl fachlich als auch persönlich über mich hinaus zu wachsen.”

Level Blockout und Final Game View Lonely Mountains: Downhill
Was macht in deinen Augen die S4G aus?

Die familiäre Atmosphäre an der Schule hat mich vom ersten Tag direkt überzeugt. Während der Ausbildung hatte ich das Gefühl, Teil von einer großen (nerdigen) Familie zu sein. Der fokussierte Unterricht auf die Games Branche, die fachlichen Dozenten und die Nähe zu Events und aktuellem Geschehen machen die S4G zu einem guten Start in die Branche.

Welchen Rat würdest du Bewerbern und Schülern auf den Weg geben?

Immer dran bleiben und niemals aufgeben! Und ganz wichtig ist, den Spaß an der Sache nicht zu verlieren und sich auch mal eine Pause zu gönnen.

Level Blockout und Final Game View Lonely Mountains: Downhill

Starte jetzt deine Karriere

Unsere drei Ausbildungsprogramme startet jeweils jährlich im Oktober. 

Eine Bewerbung ist ab sofort für den nächsten Starttermin möglich. Klicke hier!

Förderung & Finanzierung

Durch den Status einer staatlich anerkannte Bildungseinrichtung gelten für unsere Auszubildenden diverse Förderungs- und Finanzierungsoptionen.

Unser Schnupperkurs

Nimm an unserem einwöchigen Workshop teil und bekomme einen spannenden Einblick in die S4G und  lerne Software direkt von Profis aus der Games-Industrie.

Semesterprojekte

Drei Projekte während der zweijährigen Ausbildung in übergreifenden Teams bereiten unsere Auszubildenden perfekt auf einen Job in der Industrie vor.

Termine

Du willst uns persönlich kennenlernen? Zum Tag der offenen Tür sowie im Schnupperkurs an einem der beiden Standorte oder aber auf diversen Messen hast Du die Gelegenheit dazu.

Kontakt

S4G School for Games GmbH
Staatlich anerkannte Ergänzungsschule

Standort Berlin
Grünberger Straße 54, 10245 Berlin

Tel: +49 (0)30 965 952 44
berlin@school4games.net

Standort Hamburg
RCADIA, Oberer Landweg 27-29, 21033 Hamburg

Tel: +49 (0)40 537 987 020
hamburg@school4games.net

Mitglied im

Zur Webseite vom game Verband gelangen

AZAV zertifiziert

Zur Webseite von proCum Cert gelangen